Pitchen, loopen – slow down

Eine Datei mit Anytunes zu bearbeiten geht einfach. Man kann Markierungen setzen und diese dann getrennt, verlangsamt und als Loop abspielen. Die kostenlose Version reicht zum Kennenlernen, man benötigt schnell die pro-Version. Import ist nur von i-Tunes möglich, es sei denn man kauft auch noch eine Importfunktion mit der man dann einige (wenige) Importfunktionen erhält. Apple hat den Youtubimport gestoppt.

Interessant für Fremdsprachen-, Musik- und Tanzunterricht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *